Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Mechatroniker (m/w/d)

Einstellungsvoraussetzungen: mindestens erfolgreicher Abschluss einer Hauptschule

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsort: Die Ausbildung erfolgt in den Werkstätten des Standorts Wilhelmshaven. Der Berufsschulunterricht findet wöchentlich in Wilhelmshaven statt.

Prüfungen: Zwischen- und Abschlussprüfung

Ausbildungsinhalte:

  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen, Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätsmanagement
  • Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen
  • Manuelles und maschinelles Spanen, Trennen und Umformen
  • Fugen
  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen
  • Montieren und Demontieren von Maschinen, Systemen und Anlagen,
  • Transportieren und Sichern
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen
  • Inbetriebnahme und Bedienung mechatronischer Systeme
  • Instandhaltung mechatronischer Systeme

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Agentur für Arbeit.